OFENSCHMIEDE Telefon 04151 8794333

Datenschutzerklärung gemäß DSGVO

Datenschutz

1. Datenschutz auf einen Blick

  • Allgemeine Hinweise

    Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Über­blick darüber, was mit Ihren personen­bezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personen­bezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persön­lich identi­fiziert werden können. Ausführ­liche Informationen zum Thema Daten­schutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Daten­schutz­erklärung.

  • Daten­erfassung auf dieser Website

    Wer ist verantwortlich für die Daten­erfassung auf dieser Website?

    Die Daten­verar­beitung auf dieser Website erfolgt durch den Website­betreiber. Dessen Kontakt­daten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

    Wie erfassen wir Ihre Daten?

    Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontakt­formular eingeben.

    Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internet­browser, Betriebs­system oder Uhrzeit des Seiten­aufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

    Wofür nutzen wir Ihre Daten?

    Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereit­stellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzer­verhaltens verwendet werden.

    Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

    Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personen­bezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Daten­schutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerde­recht bei der zuständigen Aufsichts­behörde zu.

    Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimm­ten Umständen die Ein­schrän­kung der Ver­arbeitung Ihrer per­sonen­bezo­genen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Daten­schutz­erklärung unter „Recht auf Ein­schrän­kung der Verarbeitung“.

  • Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

    Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausge­wertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyse­programmen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden.

    Sie können dieser Analyse wider­sprechen oder sie durch die Nicht­benutzung bestimmter Tools verhindern. Detail­lierte Infor­mationen zu diesen Tools und über Ihre Wider­spruchs­möglich­keiten finden Sie in der folgenden Daten­schutz­erklärung.

2. Hosting und Content Delivery Networks (CDN)

  • Externes Hosting

    Diese Website wird bei einem externen Dienst­leister gehostet (Hoster). Die personen­bezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespei­chert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontakt­anfragen, Meta- und Kommu­nika­tions­daten, Vertrags­daten, Kontakt­daten, Namen, Web­seiten­zugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

    Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertrags­erfüllung gegen­über unseren poten­ziellen und beste­henden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effi­zienten Bereit­stellung unseres Online-Ange­bots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

    Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit ver­arbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungs­pflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

    Abschluss eines Vertrages über Auftrags­verarbeitung

    Um die daten­schutz­konforme Verar­beitung zu gewähr­leisten, haben wir einen Ver­trag über Auftrags­verar­beitung mit unserem Hoster geschlossen.

3. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

  • Datenschutz

    Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persön­lichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personen­bezogenen Daten vertrau­lich und entsprechend der gesetzlichen Daten­schutz­vorschriften sowie dieser Daten­schutz­erklärung.

    Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personen­bezogene Daten erhoben. Personen­bezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Daten­schutz­erklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

    Wir weisen darauf hin, dass die Daten­über­tragung im Internet (z. B. bei der Kommuni­kation per E-Mail) Sicher­heits­lücken auf­weisen kann. Ein lücken­loser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

  • Hinweis zur verantwortlichen Stelle

    Die verantwort­liche Stelle für die Daten­verarbeitung auf dieser Website ist:

    Regina Haese
    Hamburger Straße 36
    21493 Schwarzenbek
    Telefon: 04151 8794333
    E-Mail: info@ofen-schmiede.de

    Verant­wortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von per­sonen­bezo­genen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

  • Widerruf Ihrer Einwilligung zur Daten­verarbeitung

    Viele Daten­verar­beitungs­vorgänge sind nur mit Ihrer ausdrück­lichen Ein­willigung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwil­li­gung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine form­lose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Recht­mäßig­keit der bis zum Wider­ruf erfolgten Daten­verarbeitung bleibt vom Wider­ruf unberührt.

  • Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

    Wenn die Daten­verar­beitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personen­bezogenen Daten Wider­spruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestim­mungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechts­grund­lage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Daten­schutz­erklärung. Wenn Sie Wider­spruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personen­bezogenen Daten nicht mehr verar­beiten, es sei denn, wir können zwingende schutz­würdige Gründe für die Verar­beitung nach­weisen, die Ihre Inter­essen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltend­machung, Ausübung oder Vertei­digung von Rechts­ansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

    Werden Ihre personen­bezogenen Daten verar­beitet, um Direkt­werbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Wider­spruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personen­bezo­gener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profi­ling, soweit es mit solcher Direkt­werbung in Verbindung steht. Wenn Sie wider­sprechen, werden Ihre personen­bezo­genen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direkt­werbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

  • Beschwerde­recht bei der zuständigen Aufsichts­behörde

    Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichts­behörde, insbesondere in dem Mitglieds­staat ihres gewöhn­lichen Aufent­halts, ihres Arbeits­platzes oder des Orts des mutmaß­lichen Verstoßes zu. Das Beschwerde­recht besteht unbeschadet ander­weitiger verwal­tungs­recht­licher oder gericht­licher Rechts­behelfe.

  • Recht auf Datenübertragbarkeit

    Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grund­lage Ihrer Einwilli­gung oder in Erfüllung eines Vertrags auto­mati­siert verar­beiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschi­nen­les­baren Format aushän­digen zu lassen. Sofern Sie die direkte Über­tragung der Daten an einen anderen Verant­wort­lichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

  • SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

    Diese Seite nutzt aus Sicher­heits­gründen und zum Schutz der Über­tragung vertrau­licher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seiten­betreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüs­selung. Eine ver­schlüs­selte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adress­zeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browser­zeile.

    Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüs­selung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns über­mitteln, nicht von Dritten mitge­lesen werden.

  • Auskunft, Löschung und Berichtigung

    Sie haben im Rahmen der geltenden gesetz­lichen Bestim­mungen jeder­zeit das Recht auf unent­gelt­liche Auskunft über Ihre gespei­cherten per­sonen­bezo­genen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Daten­verar­beitung und ggf. ein Recht auf Berichti­gung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weite­ren Fragen zum Thema perso­nen­bezogene Daten können Sie sich jeder­zeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

    Sie haben das Recht, die Ein­schrän­kung der Verar­beitung Ihrer personen­bezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jeder­zeit unter der im Impressum ange­gebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Ein­schrän­kung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

    • Wenn Sie die Richtig­keit Ihrer bei uns gespei­cherten per­sonen­bezo­genen Daten bestreiten, benö­tigen wir in der Regel Zeit, um dies zu über­prüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Ein­schrän­kung der Verar­beitung Ihrer per­sonen­bezogenen Daten zu verlangen.
    • Wenn die Ver­arbei­tung Ihrer per­sonen­bezogenen Daten unrecht­mäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Ein­schrän­kung der Daten­verarbei­tung verlangen.
    • Wenn wir Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Aus­übung, Vertei­digung oder Geltend­machung von Rechts­ansprü­chen benö­tigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Ein­schrän­kung der Ver­arbei­tung Ihrer per­sonen­bezo­genen Daten zu verlangen.
    • Wenn Sie einen Wider­spruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO ein­gelegt haben, muss eine Abwä­gung zwi­schen Ihren und unse­ren Inter­essen vorge­nommen werden. Solange noch nicht fest­steht, wessen Inter­essen über­wie­gen, haben Sie das Recht, die Ein­schrän­kung der Ver­arbei­tung Ihrer per­sonen­bezo­genen Daten zu verlangen.

    Wenn Sie die Verar­beitung Ihrer per­sonen­bezo­genen Daten einge­schränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Spei­che­rung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilli­gung oder zur Geltend­machung, Aus­übung oder Vertei­di­gung von Rechts­ansprü­chen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natür­lichen oder juri­sti­schen Person oder aus Gründen eines wich­tigen öffent­lichen Inter­esses der Euro­päischen Union oder eines Mit­glieds­staats verar­beitet werden.

  • Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

    Der Nutzung von im Rahmen der Impres­sums­pflicht ver­öffent­lichten Kontaktdaten zur Über­sendung von nicht aus­drück­lich angefor­derter Werbung und Infor­ma­tions­mate­ria­lien wird hiermit wider­sprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich aus­drück­lich recht­liche Schritte im Falle der un­verlang­ten Zusendung von Werbe­infor­ma­tionen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

4. Datenerfassung auf dieser Website

  • Cookies

    Unsere Inter­net­seiten verwen­den sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Text­dateien und richten auf Ihrem End­gerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorüber­gehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauer­haft (perma­nente Cookies) auf Ihrem End­gerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs auto­ma­tisch gelöscht. Perma­nente Cookies bleiben auf Ihrem End­gerät gespeichert bis Sie diese selbst löschen oder eine auto­ma­tische Lösung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

    Teil­weise können auch Cookies von Dritt­unter­nehmen auf Ihrem End­gerät gespei­chert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermög­lichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimm­ter Dienst­leistungen des Dritt­unter­nehmens (z. B. Cookies zur Abwick­lung von Zah­lungs­dienst­leistungen).

    Cookies haben verschie­dene Funktio­nen. Zahl­reiche Cookies sind tech­nisch not­wendig, da bestimmte Web­seiten­funktionen ohne diese nicht funk­tio­nieren würden (z. B. die Waren­korb­funk­tion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzer­ver­hal­ten auszu­werten oder Werbung anzu­zeigen.

    Cookies, die zur Durch­führung des elektro­nischen Kommu­nika­tions­vor­gangs oder zur Be­reit­stellung be­stimm­ter, von Ihnen erwünsch­ter Funktio­nen (z. B. Waren­korb­funktion) erfor­der­lich sind, werden auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Website­betrei­ber hat ein berech­tig­tes Inter­esse an der Speiche­rung von Cookies zur tech­nisch fehler­freien und opti­mierten Bereit­stel­lung seiner Dienste. Sofern eine ent­spre­chende Ein­wil­ligung abge­fragt wurde (z. B. eine Ein­willi­gung zur Speiche­rung von Cookies), erfolgt die Verar­beitung aus­schließ­lich auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Ein­willi­gung ist jederzeit wider­rufbar.

    Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies infor­miert werden und Cookies nur im Einzel­fall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschlie­ßen sowie das auto­ma­tische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers akti­vieren. Bei der Deakti­vierung von Cookies kann die Funktio­na­li­tät dieser Website einge­schränkt sein.

    Soweit Cookies von Dritt­unter­nehmen oder zu Ana­lyse­zwecken einge­setzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Daten­schutz­erklärung geson­dert infor­mieren und ggf. eine Einwil­li­gung abfragen.

  • Server-Log-Dateien

    Der Provider der Seiten erhebt und speichert auto­matisch Infor­ma­tionen in sogenann­ten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser auto­ma­tisch an uns über­mittelt. Dies sind:

    • Browser­typ und Browser­version
    • verwen­detes Betriebs­system
    • Referrer URL
    • Host­name des zugrei­fenden Rechners
    • Uhrzeit der Server­anfrage
    • IP-Adresse

    Eine Zusam­men­füh­rung dieser Daten mit anderen Daten­quellen wird nicht vorge­nommen.

    Die Erfas­sung dieser Daten erfolgt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Web­site­betreiber hat ein berech­tigtes Interesse an der tech­nisch fehler­freien Darstellung und der Opti­mierung seiner Web­site – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

  • Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

    Wenn Sie uns per E-Mail, Tele­fon oder Tele­fax kontak­tieren, wird Ihre Anfrage inklu­sive aller daraus her­vor­gehenden personen­bezo­ge­nen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Be­ar­bei­tung Ihres An­liegens bei uns gespei­chert und ver­ar­beitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwil­ligung weiter.

    Die Verarbei­tung dieser Daten erfolgt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfül­lung eines Ver­trags zusammen­hängt oder zur Durchführung vor­ver­trag­licher Maß­nahmen erfor­der­lich ist. In allen übri­gen Fällen beruht die Ver­arbei­tung auf Ihrer Einwil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und/oder auf unseren berech­tigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berech­tig­tes Inter­esse an der effek­tiven Bearbei­tung der an uns gerich­teten Anfragen haben.

    Die von Ihnen an uns per Kontakt­anfragen über­sandten Daten verblei­ben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Ein­wil­ligung zur Spei­cherung wider­rufen oder der Zweck für die Daten­speiche­rung entfällt (z. B. nach ab­ge­schlos­sener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetz­liche Bestimm­ungen – insbe­sondere gesetz­liche Auf­bewah­rungs­fristen – bleiben unbe­rührt.

5. Analyse-Tools und Werbung

  • Google Analytics

    Diese Web­site nutzt Funktio­nen des Web­analyse­dienstes Google Analytics. Anbie­ter ist die Google Ire­land Limi­ted („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

    Google Ana­lytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Text­dateien, die auf Ihrem Computer gespei­chert werden und die eine Ana­lyse der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­lichen. Die durch den Cookie erzeugten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung dieser Web­site werden in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gespei­chert.

    Die Speiche­rung von Google Analy­tics-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfol­gen auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Website­betrei­ber hat ein berech­tig­tes Inter­esse an der Ana­lyse des Nutzer­ver­hal­tens, um sowohl sein Web­ange­bot als auch seine Werbung zu optimieren. Sofern eine ent­sprechende Einwil­ligung abge­fragt wurde (z. B. eine Einwil­ligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verar­beitung ausschließlich auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

    IP Anonymi­sierung

    Wir haben auf dieser Web­site die Funktion IP-Ano­ny­mi­sie­rung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google inner­halb von Mit­glied­staaten der Euro­päi­schen Union oder in anderen Ver­trags­staaten des Abkom­mens über den Euro­pä­ischen Wirt­schafts­raum vor der Über­mittlung in die USA gekürzt. Nur in Aus­nahme­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betrei­bers dieser Website wird Google diese Infor­ma­tionen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszu­werten, um Reports über die Web­site­aktivitäten zusammen­zu­stellen und um weitere mit der Website­nutzung und der Inter­net­nutzung verbundene Dienst­leistungen gegen­über dem Website­betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser über­mittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammen­geführt.

    Browser Plugin

    Sie können die Spei­che­rung der Cookies durch eine entspre­chende Einstel­lung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­liche Funktio­nen dieser Website voll­umfäng­lich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfas­sung der durch den Cookie erzeug­ten und auf Ihre Nutzung der Website bezo­genen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbei­tung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgen­den Link verfügbare Browser-Plugin herunter­laden und instal­lieren:
    https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

    Widerspruch gegen Daten­erfas­sung

    Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analy­tics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:
    Google Analytics deakti­vieren.

    Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer­daten bei Google Analytics finden Sie in der Daten­schutz­erklärung von Google:
    https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

    Auftrags­verarbeitung

    Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftrags­verar­beitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Daten­schutz­behörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

    Demo­grafische Merkmale bei Google Analytics

    Diese Website nutzt die Funktion „demo­grafische Merkmale“ von Google Ana­lytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Inter­essen der Seiten­besucher enthalten. Diese Daten stammen aus inter­essen­bezo­gener Werbung von Google sowie aus Besucher­daten von Dritt­anbietern. Diese Daten können keiner bestimm­ten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigen­einstel­lungen in Ihrem Google-Konto deakti­vieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analy­tics wie im Punkt „Wider­spruch gegen Daten­erfassung“ darge­stellt generell untersagen.

    Speicher­dauer

    Bei Google gespeicherte Daten auf Nutzer- und Ereignis­ebene, die mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User ID) oder Werbe-IDs (z. B. DoubleClick-Cookies, Android-Werbe-ID) verknüpft sind, werden nach 14 Monaten anonymisiert bzw. gelöscht. Details hierzu ersehen Sie unter folgendem Link:
    https://support.google.com/analytics/answer/7667196?hl=de

6. Plugins und Tools

  • YouTube mit erweitertem Datenschutz

    Diese Website bindet Videos der YouTube ein. Betreiber der Seiten ist die Google Ireland Limi­ted („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

    Wir nutzen YouTube im erweiterten Daten­schutz­modus. Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass YouTube keine Informationen über die Besucher auf dieser Web­site speichert, bevor diese sich das Video ansehen. Die Weiter­gabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erwei­terten Daten­schutz­modus hingegen nicht zwingend ausgeschlossen. So stellt YouTube – unabhängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen – eine Verbindung zum Google DoubleClick-Netzwerk her.

    Sobald Sie ein YouTube-Video auf dieser Web­site starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermög­lichen Sie YouTube, Ihr Surf­verhalten direkt Ihrem persön­lichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

    Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschie­dene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Informationen über Besucher dieser Web­site erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Video­statistiken zu erfassen, die Anwender­freundlichkeit zu verbessern und Betrugs­versu­chen vorzubeugen. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

    Gegebenen­falls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Daten­verarbei­tungs­vor­gänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

    Die Nutzung von YouTube erfolgt im Inter­esse einer anspre­chenden Darstel­lung unserer Online-Ange­bote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwil­ligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwil­ligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verar­beitung ausschließlich auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit wider­rufbar.

    Weitere Infor­mationen über Daten­schutz bei YouTube finden Sie in deren Daten­schutz­erklä­rung unter:
    https://policies.google.com/privacy?hl=de.

  • Vimeo

    Diese Website nutzt Plugins des Video­portals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

    Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausge­statteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Infor­ma­tionen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.

    Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surf­verhalten direkt Ihrem persön­li­chen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

    Die Nutzung von Vimeo erfolgt im Inter­esse einer anspre­chenden Darstel­lung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berech­tigtes Inter­esse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine ent­sprechende Einwil­ligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwil­ligung zur Speiche­rung von Cookies), erfolgt die Verar­beitung ausschließ­lich auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwil­ligung ist jeder­zeit widerrufbar.

    Weitere Infor­mationen zum Umgang mit Nutzer­daten finden Sie in der Daten­schutz­erklä­rung von Vimeo unter:
    https://vimeo.com/privacy.

  • Google Web Fonts

    Diese Seite nutzt zur ein­heit­lichen Darstel­lung von Schrift­arten sogenannte Web Fonts, die von Google bereit­ge­stellt werden. Die Google Fonts sind lokal installiert. Eine Verbin­dung zu Servern von Google findet dabei nicht statt.

    Weitere Infor­ma­tionen zu Google Web Fonts finden Sie unter
    https://developers.google.com/fonts/faq
    und in der Daten­schutz­erklä­rung von Google:
    https://policies.google.com/privacy?hl=de.

  • Adobe Fonts

    Diese Website nutzt zur ein­heit­lichen Darstellung bestimmter Schrift­arten Web Fonts von Adobe. Anbieter ist die Adobe Systems Incorporated, 345 Park Avenue, San Jose, CA 95110-2704, USA (Adobe).

    Beim Aufruf dieser Web­site lädt Ihr Browser die benötigten Schrift­arten direkt von Adobe, um sie Ihrem Endgerät korrekt anzeigen zu können. Dabei stellt Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern von Adobe in den USA her. Hierdurch erlangt Adobe Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse diese Web­site aufge­rufen wurde. Bei der Bereit­stellung der Schrift­arten werden nach Aussage von Adobe keine Cookies gespeichert.

    Adobe verfügt über eine Zer­ti­fi­zierung nach dem EU-US-Privacy-Shield. Der Privacy-Shield ist ein Abkommen zwischen den Ver­einig­ten Staaten von Ame­rika und der Euro­päi­schen Union, das die Einhaltung euro­pä­ischer Daten­schutz­stan­dards gewähr­leisten soll. Nähere Informationen finden Sie unter:
    https://www.adobe.com/de/privacy/eudatatransfers.html.

    Die Speiche­rung und Ana­lyse der Daten erfolgt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Web­seiten­betreiber hat ein berech­tig­tes Inter­esse an der ein­heit­lichen Darstellung des Schrift­bildes auf seiner Webseite. Sofern eine entspre­chende Einwil­ligung abge­fragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speiche­rung von Cookies), erfolgt die Verarbei­tung ausschließ­lich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwil­ligung ist jederzeit widerrufbar.

    Nähere Infor­ma­tionen zu Adobe Fonts erhalten Sie unter:
    https://www.adobe.com/de/privacy/policies/adobe-fonts.html.

    Die Daten­schutz­erklä­rung von Adobe finden Sie unter:
    https://www.adobe.com/de/privacy/policy.html

  • Google Maps (mit Einwilligung)

    Diese Website nutzt über eine API den Karten­dienst Google Maps. Anbieterin ist die Google Ire­land Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

    Um den Daten­schutz auf dieser Web­site zu gewähr­leisten, ist Google Maps deaktiviert, wenn Sie diese Web­site das erste Mal betreten. Eine direkte Verbindung zu den Servern von Google wird erst herge­stellt, wenn Sie Google Maps selbst­ständig akti­vieren (Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Auf diese Weise wird verhindert, dass Ihre Daten schon beim ersten Betreten der Seite an Google über­tragen werden.

    Nach der Akti­vierung wird Google Maps Ihre IP-Adresse speichern. Diese wird anschlie­ßend in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat nach der Akti­vierung von Google Maps keinen Ein­fluss auf diese Daten­über­tragung.

    Mehr Infor­mationen zum Umgang mit Nutzer­daten finden Sie in der Daten­schutz­erklärung von Google:
    https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

  • OpenStreetMap

    Wir nutzen den Karten­dienst von OpenStreetMap (OSM). Anbieterin ist die Open-Street-Map Foundation (OSMF), 132 Maney Hill Road, Sutton Coldfield, West Midlands, B72 1JU, United Kingdom.

    Wenn Sie eine Web­site besuchen, auf der OpenStreetMap einge­bunden ist, werden u. a. Ihre IP-Adresse und weitere Infor­ma­tionen über Ihr Verhalten auf dieser Web­site an die OSMF weiter­geleitet. OpenStreetMap speichert hierzu unter Umständen Cookies in Ihrem Browser. Das sind Text­dateien, die auf Ihrem Computer gespei­chert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermög­lichen. Sie können die Speiche­rung der Cookies durch eine entspre­chende Einstellung Ihrer Browser-Soft­ware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenen­falls nicht sämt­liche Funktio­nen dieser Website voll­umfänglich werden nutzen können.

    Ferner kann Ihr Stand­ort erfasst werden, wenn Sie dies in Ihren Geräte­einstel­lungen – z. B. auf Ihrem Handy – zuge­lassen haben. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Daten­über­tragung. Details entnehmen Sie der Daten­schutz­erklärung von OpenStreetMap unter folgendem Link:
    https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Policy.

    Die Nutzung von OpenStreetMap erfolgt im Inter­esse einer anspre­chenden Dar­stellung unserer Online-Ange­bote und einer leichten Auffind­bar­keit der von uns auf der Web­site angegebenen Orte. Dies stellt ein berech­tigtes Inter­esse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwil­ligung abge­fragt wurde (z. B. eine Einwil­ligung zur Spei­che­rung von Cookies), erfolgt die Ver­ar­beitung aus­schließ­lich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwil­ligung ist jeder­zeit widerrufbar.

  • Google reCAPTCHA

    Wir nutzen „Google reCAPTCHA“ (im Folgenden „reCAPTCHA“) auf dieser Web­site. Anbieter ist die Google Ire­land Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

    Mit Google reCAPTCHA soll über­prüft werden, ob die Daten­eingabe auf dieser Website (z. B. in einem Kontakt­formular) durch einen Menschen oder durch ein auto­mati­siertes Programm erfolgt. Hierzu ana­lysiert Google reCAPTCHA das Verhal­ten des Website­besuchers anhand verschie­dener Merkmale. Diese Ana­lyse beginnt auto­matisch, sobald der Website­besucher die Website betritt. Zur Ana­lyse wertet Google reCAPTCHA verschie­dene Infor­ma­tionen aus (z. B. IP-Adresse, Verweil­dauer des Website­besu­chers auf der Web­site oder vom Nutzer getätigte Maus­bewegungen). Die bei der Analyse erfass­ten Daten werden an Google weiter­geleitet.

    Die Google reCAPTCHA-Analysen laufen voll­ständig im Hinter­grund. Website­besucher werden nicht darauf hinge­wiesen, dass eine Ana­lyse statt­findet.

    Die Speiche­rung und Ana­lyse der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Website­betrei­ber hat ein berech­tigtes Interesse daran, seine Web­ange­bote vor miss­bräuch­licher automa­ti­sierter Ausspähung und vor Spam zu schützen. Sofern eine ent­sprechende Einwil­ligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwil­ligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwil­ligung ist jeder­zeit wider­rufbar.

    Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA entnehmen Sie den Google-Daten­schutz­bestim­mungen und den Google Nut­zungs­bedin­gungen unter folgenden Links:
    https://policies.google.com/privacy?hl=de
    und
    https://policies.google.com/terms?hl=de.

OFEN.SCHMIEDE Schwarzenbek

Sie wünschen eine individuelle Ofen-Beratung

Unsere namhaften Kaminöfen Hersteller

Contura Kaminöfen
Skantherm Kaminöfen
Hase Kaminöfen
Dan Skan Kaminöfen
Kontakt
Öffnungszeiten
  • Montags geschlossen
  • Di. Mi., Do., Fr.
    10:00 bis 18:30 Uhr
  • Sa. 10:00 bis 14:00 Uhr
© 2020 OFEN.SCHMIEDE Schwarzenbek. Alle Rechte vorbehalten.
OFEN.SCHMIEDE Schwarzenbek